Die Welle der Absagen nehmen keine Ende. Nachdem der Spielbetrieb bis einschließlich dem 30.04.2020 eingestellt ist, ist nun auch, logischerweise, der Tag des Mädchenfussballs abgesagt – vorerst. Der Ausschuß für Frauen, –  und Mädchenfussball, kurz AFM, vertreten durch die Vorsitzende Andrea Nuszkowski hat dies auf der Homepage des Hamburger Fussballverbandes bekannt gegeben.

Auch unser Verein hatte die Zusage für dieses Event erhalten und bereits erste Vorkehrungen getroffen. Diese Absage kommt nicht überraschend und ist eine klare Konsequenz aus den letzten Entscheidungen zum Spielbetrieb.

Wir hoffen und wünschen allen, das wir diese Zeit gesund und munter überstehen werden und halten Euch weiterhin auf dem Laufenden.