1. B Juniorinnen

1.D Juniorinnen

Jahrgang 2007–2009

Seit Sommer 2018 gibt es nach längerer Pause endlich wieder eine D-Mädchenmannschaft im Verein. Nach einer durchwachsenen Saison auf 9er-Feld und einigen Höhen und Tiefen folgte jetzt in der Sommerpause der erste kleine Umbruch. Viele erfahrene Spielerinnen verließen uns wieder, es kamen einige neue Spielerinnen dazu und unter neuer Trainingsleitung starteten wir hochmotiviert in die neue Saison.

Jeden Montag und Mittwoch treffen wir uns zum Training um auf und neben dem Platz gemeinsam viel Spaß zu haben, Fußball zu spielen und vor allem ganz viel dazu zu lernen.

Es ist beeindruckend zu sehen, wie innerhalb kürzester Zeit aus einem Haufen unterschiedlichster Mädels ein tolles Team herangewachsen ist, dass sich von keiner Niederlage runterziehen lässt, sondern dadurch immer stärker wird.

Wir freuen uns über jedes neue Gesicht, dass sich diesem einzigartigen Team anschließen möchte – egal ob bereits Profi oder noch blutiger Anfänger.

Training

Wo?

Torneum
Großer Moorweg 30,
25436 Tornesch

Wann?

Montags
17.30 – 19:00 Uhr

Mittwochs
17.30 – 19:00 Uhr

Jeweils auf Platz 2
(Kunstrasen)

Mitmachen!

Melde Dich bei unserer Trainerin Kim Kramer oder komm einfach einmal zum Training.

Team

Trainerin

Kim Kramer

Kontakt: 0176 213 98 529
Email(klicken)

Mein Name ist Kim und ich bin seit August 2018 ein Teil des Teams.

Ich spiele seit fast 10 Jahren selbst Fußball beim FCU und bin nebenbei ins Trainergeschäft eingestiegen, da ich wegen einer schweren Knieverletzung etwa eineinhalb Jahre auf das Fußballspielen verzichten musste – und das war eine gute Entscheidung.

Es macht mir riesigen Spaß meine Freizeit mit diesem Team zu verbringen, ihnen Tipps zu geben, Dinge beizubringen oder selbst wieder ein bisschen zum Kind zu werden- mit dem nötigen Ernst und Ehrgeiz, aber auch mit einer großen Portion Spaß.

Wettkampf

News

Spielberichte

Neues vom Training

Liebe Sportler*Innen, seit einer Woche wird wieder auf dem Gelände des FC Union Tornesch trainiert. Jedes Team konnte einmal ein erstes Training durchführen und wieder die Atmosphäre im Torneum erleben. und der Andrang der Spieler war groß. Die Beobachter waren sich...

Rückkehr zum Sportplatz

Liebe Mitglieder und Sportfreunde des FC Union Tornesch Im FCU erstellt ein Trainerteam unter Leitung des Vorstands das Trainingskonzept "FCU - Zurück auf den Platz" das sich an den Leitplanken des DOSB, Deutscher Olympischer Sport Bund, und den Vorgaben der Stadt...

Spielbetrieb bis auf Weiteres eingestellt

Liebe Mitglieder und Fans des Fußballs. Der HFV hat am Freitag die Meldung veröffentlicht, das der Spielbetrieb auf unbestimmte Zeit eingestellt wird. Weitere Infos dazu werden sicher noch zum Ende des Monats folgen. In Schleswig Holstein hat man die Saison bereits...

Spielausfall

Das heutige Match der B-Mädchen gegen den VFL Pinneberg wurde wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt. Eine Neuansetzung wird voraussichtlich in der kommenden Woche bekanntgegeben.

B-Mädchen mit erstem Sieg im neuen Jahr

Unser B-Mädchen waren am Sonntag Gastgeberinnen des SCVM, dem bis dahin Tabellenvierten. Man hatte großen Respekt vor dem Team, hatte man doch im Hinspiel wenig Chancen gehabt, zumindest einen Punkt mit nach Tornesch zu nehmen. In der ersten Halbzeit spielten man...

1. und 2. Frauen mit Sieg und Niederlage

Am Sonntag nahmen unsere 1. und 2. Frauen wieder den Meisterschaftsbetrieb auf. Dabei gab es eine Niederlage und einen Sieg. Unsere 2. Frauen waren gegen Alstertal Langenhorn von Beginn an im Nachteil, da sie mit nur 10 Spielerinnen antreten mussten. Bis zur 21 min...

D-Mädchen beim Panthers Cup in Halstenbek

Unsere D-Mädchen waren am Samstagnachmittag in Halstenbek, beim dortigen Panthers Cup zu Gast. Insgesamt 6 Teams kämpften in spannenden Spielen um den Turniersieg. Unsere Mädels konnten zum Schluss den 5. Platz belegen, den sie in sehr umkämpften Spielen erreichten....

B-Mädchen beim FC St. Pauli zu Gast

Unsere Mädels waren bereits am Samstagmorgen zu Gast an der Feldstrasse, dem Heimplatz der Paulianerinnen,.Das Trainerteam musste auf gleich 4 Leistungsträger verzichten, die aus gesundheitlichen oder schulischen Gründen passen mussten, doch der Ersatz war keineswegs...

Noch Fragen? Gerne.